decorative background image

AGB

Damit Ihr auf den BBQ DONUT® Euren Grillspaß genießen könnt, gibt es folgende Regeln, die Ihr beachten solltet:

  • Was kostet die Fahrt? Der BBQ-Donut kann ab einem Preis von 7,-- € p. P.  / Std. angemietet werden.
  • Die Benutzung der Steganlage geschieht auf eigene Gefahr. -Der BBQ-Donut® darf nur von einer Person gefahren werden, die durch Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Führerschein sich ausweisen und die Volljährigkeit (18 Jahre) nachweisen kann. Der Fahrzeugführer hat die AGB durch Unterschrift anzuerkennen.
  • Der Fahrzeugführer versichert sowohl geistig als auch körperlich in der Lage zu sein, den Donut zu führen. Es gelten für den Führer die für den Straßenverkehr geltenden Höchstwerte zur Blutalkoholkonzentration. Der Fahrzeugführer hat sich an die in der Einweisung erhaltenen Regeln und Gebote zu halten.

  • Bei Schäden/Notfällen hat der Mieter dem Vermieter umgehend Bescheid zu geben.
  • Der Mieter darf an dem BBQ-Donut® oder dem Motor keine eigenhändigen Veränderungen und Reparaturen vornehmen. Bei Zuwiderhandlung erlischt der Versicherungsschutz.
  • Der BBQ-Donut® ist über den Vermieter haftpflichtversichert. Die Versicherungsbedingungen können auf Wunsch ausgehändigt/eingesehen werden.
  • Für Schäden an sowie den Verlust des Donuts aufgrund vorsätzlichem oder fahrlässigen Verhaltens und daraus resultierende Folgeschäden, haftet der Mieter auch über die hinterlegte Mietkaution von 100 € hinaus. Vor Fahrtantritt sind eventuelle Beschädigungen des Donut dem Personal zu melden.
  • Für die Nutzung unserer BBQ Donuts gilt die höchstzulässige Personenzahl von maximal 10 Personen.
  • Für den Bootsführer gilt die Null-Promille-Grenze s. o.
  • Es gilt wie im Straßenverkehr das Rechtsfahrgebot. Das Ein- und Aussteigen ist nur am Donut-Hafen erlaubt. Es dürfen keine weiteren Personen während der Fahrt zusteigen, sowie auch keine Speisen oder Getränke nachträglich auf das bbq-Donut verbracht werden.
  • Den BBQ-Donut® bitte nur mit leichtem Schuhwerk betreten, Absatzschuhe (Pumps) müssen leider an Land bleiben.
  • Der Vermieter behält sich für einen BBQ-Donut® der sehr stark über das normale Maß verschmutzt zurückgegeben wird eine sofort zusätzliche Reinigungsgebühr in Höhe von 25 € vor.
  • Der BBQ- Donut® ist pünktlich zur vereinbarten Zeit zurückzubringen. Bei selbstverschuldeten Verspätungen über 10 Minuten wird eine weitere angefangene Stunde berechnet.
  • Vorzeitige Rückgabe des BBQ-Donuts® berechtigt nicht zur Rückerstattung, auch nicht teilweise.
  • Außerdem haftet der Mieter für evtl. entstandene Folgeschäden durch seine Verspätung soweit der Mieter vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt hat.
  • Rettungswesten werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Das Tragen einer Rettungsweste ist für Kinder unter 12 Jahren und Nichtschwimmer ist Pflicht!
  • Das Schwimmen/Verlassen des BBQ-Donuts® erfolgt ausdrücklich ohne Genehmigung des Vermieters und geschieht auf eigene Gefahr.
  • Es ist untersagt sich dem Ufer mehr als 25 m anzunähern. Es besteht Beschädigungsgefahr für den Außenbord-Motor.
  • Müll bitte auf dem BBQ-Donut® lassen, dieser wird von uns entsorgt.
  • Ihr dürft keinen Abfall in den See werfen (Flaschen, Essensreste...)
  • Es gilt wie im Straßenverkehr das Rechtsfahrgebot.
  • Ab Windstärke 4 ist der Schirm einzuklappen.
  • Das Füttern von Wildtieren (Enten, Gänsen,etc.) ist verboten.
  • Das Grillen geschieht auf eigene Gefahr, und es ist untersagt, nachträglich Grillkohle oder andere Materialien in den Grill einzubringen.
  • Für verlorene oder liegen gelassene Gegenstände übernimmt der Vermieter keine Haftung.
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
    Wenn Ihr gegen eine oder mehrere dieser Regeln verstößt, kann das zur sofortigen Beendigung des Mietverhältnisses und somit Eurer Tour führen. Ohne Rückzahlungsanspruch auf den restlichen Mietpreis.
  • Sollte eine Notsituation entstehen kann über einen Anruf Hilfe vom Anlegesteg geholt werden. (Telefon 05551/54555) oder 0174-3351199.

Wichtige Facts zur Buchung

  • Eine spontane Verlängerung der Donut-Tour kann nicht garantiert werden. Für die Grill-Touren solltet Ihr eine Mindest-Fahrtzeit von 2 Stunden einplanen, um den perfekten Grillspaß zu genießen.
  • Anzahlung: Wenn wir Euch die Buchung verbindlich bestätigen, müsst Ihr pro gebuchtem Donut eine Anzahlung in Höhe von 50,- € leisten. Diese muss innerhalb von 3 Tagen überwiesen werden und wird natürlich mit Eurer Gesamtsumme verrechnet.
  • Kaution: Am Steg vor Fahrtantritt benötigen wir ein Ausweisdokument von Euch sowie 100,- € Kaution, die ihr - wenn ihr nicht mit dem Donut abhaut, beschädigt (s. o.) oder ihn versenkt - nach der Fahrt wieder zurückbekommt.

    Stornierung
  • Ihr könnt ohne Grund Eure Buchung bis 3 Tage vor Fahrtantritt kostenlos stornieren.
  • Bei Dauerregen, starkem Wind oder auch Hochwasser ist es nicht möglich die Tour durchzuführen.
    Eine bereits geleistete Anzahlung in Höhe von 50,- € bekommt Ihr als Gutschein zurückerstattet. So geht sie nicht verloren und Ihr könnt den Gutschein bei der nächsten Fahrt einlösen.